Individuelle Ladelösungen und Ladeparks


Machen Sie Ihr Unternehmen startklar für die Mobilitäts­wende

Teurer Diesel, teures Benzin, Mobilitätswende, Klimaschutz - vieles spricht für die vollelektrischen PKWs. Der Umstieg auf Elektromobilität spart nicht nur CO2-Emissionen ein, sondern bringt auch niedrige Verbraucherkosten und langfristige Steuervorteile mit sich.

Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Rundum-Sorglos-Paket: Planung und Errichtung Ihrer individuellen Ladelösung - ganz nach Ihren Bedürfnissen

  • Grundlage für einen modernen und klima­freundlichen Fuhrpark

  • Imagegewinn und Ansehen als innovativer Arbeitgebender genießen

  • Hohe staatliche Investitionen und Förder­maßnahmen gewerblicher Ladeinfrastruktur

Elektro-Auto an einer Ladestation

Ladeparks und Ladelösungen für Unternehmen

Gestalten Sie Ihren Standort wettbewerbsfähiger mit einer leistungsfähigen Ladeinfrastruktur. Wir kümmern uns für Sie und beraten Sie ganzheitlich für Ihre individuelle Ladelösung mit Normallade- und Schnellladetechnologien, ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Schneller klimaneutral

Sie leisten aktiv und nachhaltig einen wertvollen Beitrag für eine emissionsfreie Zukunft mit einem modernen und klimafreundlichen Fuhrpark. Verbessern Sie Ihr Image und bringen Sie Ihr Unternehmen ein Stück weiter hinzu Klimaneutralität.

Langfristige Steuervorteile

Für Elektroautos fallen 10 Jahre lang keine KFZ-Steuer an. Danach müssen lediglich 50 Prozent der eigentlichen KFZ-Steuer bezahlt werden.

Attraktivität steigern

Geben Sie Ihren Mitarbeitenden und Kunden die Möglichkeit Ihre Elektroautos zu laden. Genießen Sie das Ansehen als moderner und attraktiver Arbeitgebender, indem Sie auf die steigende Nachfrage an E-Mobilität reagieren.

Gewerbliche Förderungen nutzen

Für den Umstieg auf Elektromobilität gibt es viele regionale Förderungen von den Bundesländern, Kommunen und Städten. Diese Förderprogramme lassen sich teilweise mit dem Umweltbonus kombinieren.

Kombination mit Photovoltaik-Anlage

Den Solarstrom direkt vom Dach der Ladestation laden! Für die Nutzung von Elektroautos sind hauseigene Photovoltaik-Anlagen eine klimafreundliche und kostengünstige Option.

Intelligente Ladelösungen

Kostenoptimierung mit dynamischen Lastenmanagement

Wenn mehrere Elektroautos gleichzeitig laden, reicht die verfügbare Leistung des Netzanschlusses eventuell nicht aus. Damit alle Fahrzeuge laden können, kann ein Lastmanagementsystem eingesetzt werden. Um den vorhanden Netzanschluss optimal auszulasten, werden die Ladevorgänge aufeinander abgestimmt. Hierbei wird die aktuelle Leistung direkt am Netzanschluss gemessen und die Ladeleistung der Ladesäulen angepasst.

Keine zusätzlichen Netzausbaukosten

Mehr Ladepunkte bei bestehender Infrastruktur

Überlastschutz am Netzanschlusspunkt

Monatliche Einsparung durch Peak Shaving

Profitieren Sie von einer Förderung für Ihre individuelle Ladelösung

1. KfW Klimazuschuss 293

Mit der Klimaschutzoffensive für den Mittelstand fördert die KfW Investitionen in Maßnahmen zur Verringerung, Vermeidung und zum Abbau von Treibhausgas­emissionen. Dazu gehören auch Investitionen in Elektro­mobilität:

  • Bis zu 3 % Klimazuschuss

  • Bis zu 25 Mio. Euro Kreditbetrag

  • Für Investitionen in Klimaschutzmaßnahmen in der EU

  • Für mittelständische Unternehmen und Freiberufler

2. BAFA-Umweltbonus

Förderfähig sind rein batterie­betriebene Elektro­autos, Hybridelektro­fahrzeuge (Plug-In-Hybride) und Brennstoffzellen­autos sowie Fahrzeuge, die keine lokalen CO2-Emmissionen aufweisen und höchstens 50g CO2-Emmissionen pro Kilo­meter verursachen:

  • Fahrzeug muss auf Liste der förderfähigen Autos sein

  • Förderung von Neuwagen und jungen Gebrauchten

  • Für Leasing erhalten Verträge ab 23 Monate Laufzeit die volle Förderung (Kürzer laufende Verträge werden gestaffelt behandelt)

Höhere Förderungen möglich:

Der Umweltbonus des Bundesamtes für Ausfuhrkontrolle (BAFA) und der Klima­zuschuss können miteinander kombiniert werden. Die Kredit­summe und der Klima­zuschuss errechnen sich nach Abzug des Umwelt­bonus und möglicher Händlerrabatte.

In sechs Schritten zur individuellen Ladelösung

  • 1

    Prüfung der Förderfähigkeit (optional)

    Wir unterstützen Sie vollständig bei der Fördermittelbeschaffung!

  • 2

    Bedarfsanalyse

    • Vor-Ort-Begehung zur Prüfung der Anschluss­möglich­keiten ans Strom­netz

    • Klärung Ihrer individuellen Ziele, sowie Ihre aktuelle und zukünftige Bedarfssituation

  • 3

    Beratung

    • Ausarbeitung eines individuellen Ladekonzepts

    • Unabhängige Beratung zur Auswahl der Ladestationen

  • 4

    Planung

    • Kostenoptimiertes und zukunftssicheres Gesamtkonzept

    • Koordination der Zusammenarbeit aller Akteuere

  • 5

    Begleitung der Ausführung

    • Installation der Elektronik

    • Montage der Ladestation und Inbetriebnahme

  • 6

    Betrieb der Ladelösung

    • Überwachung und Wartung

    • Nutzermanagement und Abrechnung

Wir unterstützen Sie bei Ihrem Umstieg auf E-Mobilität!

Unsere GreenExperts stehen Ihnen bei allen Fragen rund um die E-Mobilität, Ladeparks und Ladelösungen für Unternehmen zur Seite.

Sie haben offene Fragen oder möchten ein erstes Beratungsgespräch?